Wichtige Informationen über Corona
 
1.
Gottschalk ist Infektiologe, sitzt in Beratungsgremien der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und des Robert-Koch-Instituts. „Es gibt Erreger, die über Oberflächen, also auch über Geldscheine, sehr leicht übertragen werden und Krankheiten auslösen können“, sagte er bei einer Pressekonferenz der Bundesbank in Frankfurt und nannte als Beispiel das Noro-Virus. Für Grippeviren, aber auch für Corona-Viren, gelte dies jedoch ausdrücklich nicht.
Gottschalk hält diese Maßnahmen jedoch für völlig überzogen. „Ich kann das nicht nachvollziehen“, sagt er.
Für wesentlich wichtiger hält er, die bekannten Hygienemaßnahmen einzuhalten.

„Das Coronavirus ist von einer Fetthülle umgeben, so dass einfaches Händewaschen mit Seife diese sofort deaktiviert.“
Quelle:
https://www.welt.de/finanzen/
article206612649/
2.

Was muss ich jetzt wissen?
Wie schütze ich mich und andere vor dem Coronavirus?

Die Verhaltensweisen sind mit denen zum Schutz vor Grippeviren identisch:

- Regelmäßiges und ausreichend langes Händewaschen (mindestens 20 Sekunden unter laufendem Wasser mit Seife)

- richtiges Husten und Niesen in ein Einwegtaschentuch oder in die Armbeuge

- Abstand von Menschen mit Husten, Schnupfen oder Fieber halten; Händeschütteln generell unterlassen

- Hände vom Gesicht fernhalten (Schleimhäute in Mund und Nase sowie Augen)

Download ( PDF-Datei )

Wie kann ich mich vor einer Infektion schützen?

Quelle:
https://www.bundesgesundheits
ministerium.de/
coronavirus.html#c17529
3.


Ein Paar Hinweise die nützlich sein könnten von mir:

Sollten Sie Mundschutzmasken benützen, brauche Sie diese nicht nach einer Nutzung wegwerfen.

Einer weiteren Verwendung steht nichts im Wege, wenn die Maske ausgetrocknet wird.

Also nach Hause kommen, auf den Heizkörper legen und über Nacht austrockenen.

Trocknen ist auch eine Desinfektion !

Quelle:

Detlev Donath

Home
Einkaufen ==> Shop hier gehts zum Einkauf
Links AGB